Herzlich Willkommen im Landgasthof Marlishausen

 

Außer Speis und Trank bieten wir Ihnen vier komplett renovierte Zimmer.

 

Unser Gasthof ist für Monteure, wegen der nur 900 Meter entfernten Autobahn (A71 Abfahrt Arnstadt Süd), eine ideale Übernachtungsmöglichkeit.

 

Aber auch für Urlauber ist unser Gasthof eine geeignete Unterkunft, denn die Städte Erfurt, Arnstadt und Ilmenau sind nicht weit entfernt.

Auch wenn Sie für Feierlichkeiten einen Ort suchen, um schöne Feste abzuhalten, sind Sie bei uns richtig, denn der Saal steht für Vermietungen jeder Zeit bereit.

 

Wir wünschen Ihnen einen gemütlichen und wunderschönen Aufenthalt in unserem Gasthof !

 


Geschichte Marlishausen

Marlishausen bei Arnstadt Pension

Marlishausen bei Arnstadt ist ein echtes Thüringer Urgestein. Die erste urkundliche Erwähnung geht bis in das Jahr 779 zurück, damals noch als "Marholtesheim". Im Herzen des Ortes befindet sich die fast 900 Jahre alte Kirche "Petri und Pauli", von wo aus Ferdinand Blumröder einen der ersten Kindergärten der Welt gründete. Nun wohnen in dem kleinen Ort 1200 Menschen.

 


Stadt Arnstadt - "Das Tor zum Thüringer Wald"

 

Die Stadt Arnstadt liegt in der Mitte von Thüringen ca. 20 km südlich von Erfurt. Seit  ihrer urkundlichen Ersterwähnung im Jahr 704 ist Arnstadt einer der drei ältesten belegten Orte Deutschlands. Arnstadt war die erste Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach und ist die Heimat der Thüringer Bratwurst. Aufgrund der Lage am Nordrand des Thüringer Waldes wird Arnstadt als das „Tor zum Thüringer Wald“ bezeichnet.

(Arnstadt Pension, Monteurszimmer, günstige Übernachtungen in Arnstadt-Süd)